Go Back

Gedeckter Birnenkuchen

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 P Backpulver
  • 180 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei

Füllung

  • 1 kg Birnen
  • 80 g Rosinen
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Vanillepaste
  • 1 EL Apfellikör

Anleitungen
 

  • Für den Teig Mehl mit Mandeln, Backpulver, Margarine, Zucker und Ei zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  • Die Birnen schälen, halbieren und fein würfeln. Die Rosinen in 2-3 EL Rum einelgen. Die Birnen in einen Topf geben, Zucker zugeben und dünsten. Zum Schluß die gehackten Walnüsse, Zimt, Vanillepaste, Apfellikör und Rosinen zugeben.
  • Den Teig halbieren und eine Backform (26 cm) mit der Hälfte des Teiges auslegen und am Rand hochziehen. Die Birnen auf den Teig geben. Die 2. Hälfte des Teiges rund ausrollen und auf die Füllung geben. Nach Belieben Muster ausstechen.
  • Den Kuchen bei 175 C° ca. 40 Minuten backen.