Topfenstrudel

Rezept drucken
Topfenstrdel
Vorbereitung 40 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Strudelteig
Quarkfüllung
Vorbereitung 40 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Strudelteig
Quarkfüllung
Anleitungen
  1. Für den Strudelteig die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, mit Öl bestreichen und in einer Schüssel ca. 30 Minuten ruhen lassen. Für die Quarkfüllung die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Die restlichen Zutaten alle zusammen verrühren und zum Schluß das Eiweiß unterheben. Den Teig ganz dünn ausrollen - so dass man Zeitung darunter lesen kann. Nun die Füllung auf ein Drittel des Teiges verteilen. Nun von gefüllten Seite her anfangen den Strudel aufzurollen - die Enden links und rechts dabei einschlagen. Den Strudel nun mit der Naht nach unten auf ein Backblech setzen und mit Öl einstreichen. Den Strudel bei 180 C° ca- 30 Minuten backen. Immer wieder dazwischen mit Öl bepinseln damit der Strudel schön knusprig wird. Nach dem Backen den heißen Strudel nochmals mit Öl einstreichen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept Hinweise

Topfenstrudel

Guten Morgen Ihr Lieben,

Dieses Wochenende gibt’s zum Kaffee einen Topfenstrudel. Der Strudelteig ist leicht zu machen und auch ratzfatz gefüllt. Er schmeckt besonders gut mit einer Kugel Eis oder Vanillesauce.

Probiert ihn aus.

Habt nen tollen Start ins Wochenende !

2 Comments

  1. Loree

    9. Oktober 2019 at 10:01

    I have added this post to my bookmarks

  2. Sweetman

    30. Oktober 2019 at 13:39

    I have added this post to my favorites

Leave a Reply