Tomaten-Mozzarella-Spieße

Rezept drucken
Tomaten-Mozzarella-Spieße
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Portionen
Vorbereitung 15 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Den Basilikum fein häckseln und mit dem Olivenöl vermischen. Am besten geht das mit einem Pürierstab. Die Mozzarellakugeln abschütteln und in das Basilikumöl einlegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Orange halbieren und als Unterlage nehmen, die Mozzarellakugeln aufspießen und danach eine Cocktailtomaten und auf die Orange stecken. So schnell habt ihr ein Fingerfood, das super ankommt. Als Unterlage geht genauso gut auch ein Baguette. Das Baguette könnt ihr danach super weiterverwenden, denn es saugt sich immer etwas mit dem Basilikumöl voll.
Rezept Hinweise

Kleiner Snack gefällig ? Tomaten-Mozzarella-Spieße. Köstliches Fingerfood, das immer super ankommt. Lecker und leicht - und genauso habt ihr es auch gemacht. Egal ob zur Party, zu einem Glas Wein oder im Sommer zum Picknick - es gibt viele Ideen dafür. Probiert´s aus.

Leave a Reply