Süßkartoffel-Curry mit Kokos

Rezept drucken
Süßkartoffel-Curry mit Kokos
Rezept Hinweise

Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen. Die Süßkartoffeln dazu geben und kurz mit anschwitzen, dann die Kichererbsen zugeben. Mit dem Wasser ablöschen und die Kokosmilch zugeben. Ca. 15 Minuten köcheln lassen bis die Süßkartoffeln gar sind. Dann die Thai-Paste, den Ingwer und die Limettenschale und den Limettensaft. Mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluß noch den frischen Baby-Spinat unterheben, damit er nicht allzu sehr verkocht.

Leave a Reply