Schoko-Apfel-Kuchen

Rezept drucken
Schoko-Apfel-Kuchen
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Backblech
Zutaten
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 40 Minuten
Portionen
Backblech
Zutaten
Anleitungen
  1. Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl, Öl, Kakao, Backpulver, Vanillezucker und Zimt zugeben und cremig schlagen. Die Äpfel schälen und fein würfeln. Den Backofen auf 180 C° vorheizen. Ein grosses Backblech vorbereiten und mit Backpapier auslegen. Den Rührteig darauf vereiteln und die vorbereiteten Äpfel darüber geben, vorsichtig mit einem Löffel unter den Teig ziehen. Bei 180 C° ca. 40-50 Minuten backen. Ich habe das Rezept dieses Mal in meiner viereckigen Form gebacken, dazu habe ich das Rezept halbiert.
Rezept Hinweise

Schoko-Apfel-Kuchen - Dieser leckere Apfelkuchen ist eine perfekte Kombination aus Apfelkuchen und Schokoladenkuchen. Er ist fluffig schokoladig und mit einer ganz feinen Zimtnote. Gerade richtig für Schokoholics.

The recipe in english is here:

Chocolate and apple cake

Leave a Reply