Russischer Zupfkuchen

Rezept drucken
Russischer Zupfkuchen
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Teig
Füllung
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Teig
Füllung
Anleitungen
  1. Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Margarine, Zucker und Ei zu einem Mürbeteig kneten und 30 Minuten kaltstellen. Für die Füllung Fett, Zucker, Vanillezucker, Eier, Quark, Sahne und Puddingpulver verrühren. Eine Springform ( 26 cm ) fetten und 3/4 des Bodens dafür verwenden. Am Rand hochziehen. Die Füllung in die vorbereitete Backform geben und den restlichen Teig als Streusel darauf zupfen. Ihr könnt auch beliebe Formen ausstechen. Bei 180 C° ca. 50 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Russischer Zupfkuchen - ein klassisches Rezept für einen aromatischen, saftigen Kuchen der eure Küche mit einem herrlichen Duft erfüllt.

Wer kann dieser leckeren Kombination aus Schokolade und Käsekuchen widerstehen ?

Dieser Zupfkuchen ist mein Lieblingskuchen und landet immer wieder auf meiner Kuchentafel. Vielleicht auch bei Euch ?

Leave a Reply