Puddinghörnchen

Rezept drucken
Puddinghörnchen
Portionen
Portionen
Zutaten
Hefeteig
Puddingfüllung
Portionen
Portionen
Zutaten
Hefeteig
Puddingfüllung
Anleitungen
  1. In der lauwarmen Milch die Hefe auflösen. Mehl, Backpulver, Eigelb, Margarine, Salz und Zucker zugeben und alles zu einem feinen Hefeteig verarbeiten. Den Teig in eine Schüssel geben, abgedecken und ca. 1 Stunde gehen lassen. Aus Milch, Zucker und Vanillepuddingpulver einen Vanillepudding kochen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 200 C° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Hefeteig in 10 kleine Kugeln teilen. Jede Kugel oval ausrollen. Auf das untere Drittel des Teiges einen Teelöffel des Vanillepuddings geben. Das obere Drittel mit einem Messer 5 x einschneiden. Den Teig über die Füllung legen und festdrücken, jetzt langsam aufrollen. Das Hörnchen entweder als Hörnchen formen oder so gerade auf das Backblech legen. Ein Eigelb verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen. Bei 200 C° ca 20 Minuten backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.
Rezept Hinweise

Puddinghörnchen - wer liebt sie nicht ? Die süße Hefegebäck könnt ihr ganz leicht selbst machen. Frisch aus dem Ofen sind sie einfach köstlich. Probiert sie aus.

2 Comments

  1. melinda swanson

    22. Januar 2020 at 19:13

    Wish these would translate to english

    1. Petra

      24. Januar 2020 at 07:20

      You can translate it with google translation. In the next version the recipes will be german and english.

Leave a Reply