Orangenkipferl

Rezept drucken
Orangenkipferl
Portionen
Zutaten
Zum Bestäuben
Portionen
Zutaten
Zum Bestäuben
Anleitungen
  1. Die Margarine zusammen mit Eigelb, Zucker, gemahlenen Mandeln, Mehl, Salz, Vanillezucker, dem Orangenabrieb und dem Orangensaft zu einem feinen Mürbeteig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und kalt stellen. Den Backofen auf 180 C° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig zu Rollen formen mit 2 cm Breite und jeweils 1 cm dicke Stücke davon abschneiden. Diese Stücke dünn ausrollen und zu Hörnchen formen. Die Hörnchen bei 180 C° ca. 12-15 Minuten backen. Die Kipferl etwas abkühlen lassen und mit dem Puderzucker bestäuben. Nach dem Abkühlen in einer luftdicht verschließbaren Dose kühl lagern.
Rezept Hinweise

Heute habe ich noch ein paar feine Weihnachtskekse für Euch - Orangenkipferl. Den Klassiker habe ich mit etwas Orangenabrieb verfeinert und die Kipferl haben einen angenehmen fruchtigen Geschmack.

Habt einen schönen Abend.

1 Comment

  1. Yvette

    22. Dezember 2019 at 17:53

    Can’t read German! I only know English and French!

Leave a Reply