Lauch-Hackleisch-Schnecken

Rezept drucken
Lauch-Hackfleisch-Schnecken
Portionen
Portionen
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Hackfleisch in eine Schüssel geben, Ei mit den Gewürzen und Petersilie zugeben und gut verrühren. Wenn die Masse zu flüssig ist dann könnt ihr noch etwas Semmelbrösel zugeben. Zum Schluß nochmals abschmecken. Den Blätterteig ausrollen und halbieren. Den Lauch fein würfeln. Auf jede Teigplatte Fleischmasse darauf verteilen. Den Lauch und den Käse darüber streuen. Jede Rolle von der langen Seite her aufrollen und in 2 cm breite Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 C° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schnecken auf das Backblech legen. Bei 200 C° ca 20 Minuten backen.
Rezept Hinweise

Heute habe ich etwas Partyfood für Euch. Blätterteigschnecken mit Hackfleisch und Lauch gefüllt. Geringer Aufwand - viel Wirkung. Schnell und lecker. So liebe ich es ! Ihr könnt die Schnecken gut warm mit einem Salat essen oder einfach als Fingerfood für unterwegs mitnehmen.

Ihr mischt einfach die Zutaten für die Füllung, streicht sie auf zwei Blätterteig-Platten, rollt diese auf und schneidet sie in Scheiben. Ab in den Ofen und dann nur noch genießen!

The english recipe is here:

leek and mince rolls

 

 

Leave a Reply