Kartoffelgratin mit Käse

Rezept drucken
Kartoffelgratin mit Käse
Portionen
Personen
Portionen
Personen
Anleitungen
  1. Kartoffeln schälen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden oder evtl. mit dem Hobel hobeln. Wenn die Scheiben dünner sind, dann ist das Gratin gleichmäßig durchgebacken. Die Kartoffelscheiben in eine Auflaufform schichten. Die Sahne mit den Gewürzen und mischen und über die Kartoffeln gießen. Mit dem geriebenen Käse und dem Rosmarin bestreuen. Bei 180 C° ca 1 Stunde im Backofen backen.
Rezept Hinweise

Cremiges Kartoffelgratin mit Käse - ein Klassiker als Beilage oder pur mit einem frischen Salat - das perfekte Abendessen !

Eine leckere Alltags-Schlemmerei aus dem Ofen, die schnell und einfach gezaubert ist. Das Gratin läßt sich auch super vorbereiten und zur Hälfte vorbacken.Ihr müßt es vor dem Verzehr dann nur noch fertig backen.

 

Leave a Reply