Dinkel-Topfenstangen

Rezept drucken
Dinkel-Topfenstangen
Portionen
Zutaten
Quellstück
Teig
Portionen
Zutaten
Quellstück
Teig
Anleitungen
  1. Die Körner für das Quellstück in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. 2 Stunden quellen lassen. Für den Teig alle Zutaten zusammen vermischen und das Quellstück zugeben. Den Teig in eine Schüssel geben, mit Mehl bedecken und 30 Min. ruhen lassen. Teigkugeln mit 100 g abstechen und die Kugeln schleifen. Dann nochmals 10 Minuten ruhen lassen. Jede Kugel oval ausrollen und am oberen Ende 2 mal einschlagen und fest drücken, dann zu Stangen aufrollen und auf ein Blech setzen lassen. Die Stangen mit Wasser besprühen und in Sesam/Mohn-Mischung mit der Oberseite drücken, wieder auf das Blech setzen und die Oberfläche 2 mal einschneiden. Nun nochmals 10 Minuten gehen lassen. Bei 220 C° ca. 20 Minuten backen - eine Tasse mit Wasser in den Ofen dazustellen.
Rezept Hinweise

Mit diesen rustikalen Dinkelstangen wird die Brotzeit perfekt. Ihr könnt Sie ganz einfach nachbacken und genießen. Am besten schmecken Sie frisch aus dem Ofen.. hmm.. einfach himmlisch.

Leave a Reply