Apfel-Quark-Auflauf

Rezept drucken
Apfel-Quark-Auflauf
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 50 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Äpfel schälen und fein würfeln. Eine Auflaufform mit Fett einfetten und vorbereiten. Den Backofen auf 180 C° vorheizen. Den Quark mit den Eiern, dem Schmand, Backpulver, Vanillezucker, Margarine, Zucker, Grieß und Zimt gut verrühren. Zum Schluß die Äpfel unterheben und die Quark-Apfel-Masse in die vorbereitete Auflaufform füllen. Bei 180 C° ca 50 Minuten goldbraun backen. Diesen leckeren Apfel-Quark-Auflauf könnt ihr warm mit einer leckeren Vanillesauce oder auch kalt genießen.
Rezept Hinweise

Diesen leckeren Apfel-Quark-Auflauf gab es oft in meiner Kindheit – als Dessert oder am Nachmittag statt Kuchen. Ein tolles, warmes Herbst- und Winterrezept mit Äpfeln, Vanille und Quark ! Ich kann euch das Rezept nur wärmstens empfehlen!

Leave a Reply