Der Foodblog mit Liebe zum Genuss

Zutat: Mehl (Page 1 of 12)

Brandteig-Ringe mit Beeren

Rezept drucken
Brandteig-Ringe mit Beeren
Servings
Portionen
Servings
Portionen
Instructions
  1. Wasser mit Butter, Salz und Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen. Mehl zugeben und nach einander die Eier unterrühren. Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Brandteig in einen Spritzbeutel geben und Ringe mit 5 cm Abstand zueinander auf das vorbereitete Backblech spritzen. Ringe 20-25 Minuten (200°C) goldbraun backen. Backofen ausschalten, die Backofentür nur ein bisschen öffnen und 10 Minuten angelehnt lassen, damit die Windbeutel trocknen können. Backblech aus dem Backofen nehmen und Ringe ganz abkühlen lassen, bevor sie serviert oder gefüllt werden. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Die Brandteige-Ringe aufschneiden und die Sahne darauf spritzen, mit Obst belegen und den Deckel oben auf legen.
Recipe Notes

Brandteig-Ringe mit frischen Beeren gefüllt. Einfach nur lecker - und perfekt im Sommer.

Diese kringelförmigen Gebäckstücke sind sehr weich und luftig wie eine Wolke - gefüllt
mit frischen Früchten der Saison. Ihr könnt Sie beliebig füllen.

The recipe in english is here: Choux pastry rings with berries

Schmandkuchen mit Obsthaube

Rezept drucken
Schmandkuchen mit Obsthaube
Servings
Portion
Ingredients
Mürbeteig
Schmandfüllung
Obsthaube
Servings
Portion
Ingredients
Mürbeteig
Schmandfüllung
Obsthaube
Instructions
  1. Für den Mürbeteig das Mehl mit Zucker, Margine und Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten in den Kühlschrank geben. Eine Springform ( 26 cm ) vorbereiten und den Teig in der Springform auslegen, am Rand hochziehen. Für die Schmandfüllung die Milch mit dem Vanillepudding, Zucker, Eier und dem Schmand zu einem cremigen Masse verrühren und in die Springform einfüllen. Bei 175 C° ca. 50 Minuten backen und in der Form auskühlen lassen. Das Obst waschen und vorbereiten, dann auf dem ausgekühlten Käsekuchen verteilen. Den Tortenguß mit 250 ml Wasser in einen Topf geben und erhitzen. Wenn der Tortenguß aufgekocht ist, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann den Tortenguß auf dem Obst verteilen und bedecken.
Recipe Notes

Klassischer Sommerkuchen , der bei jeder Temperatur schmeckt - ein Schmandkuchen mit Obsthaube.

So lecker sag ich Euch - dieses Mal mit frischem Obst als Topping.

Seid Ihr auch Fans ?

 

The recipe in english is here:  Sour cream cake with fruit topping

Nektarinentarte

Rezept drucken
Nektarinentarte
Servings
Portion
Ingredients
Mandel-Mürbteig
Servings
Portion
Ingredients
Mandel-Mürbteig
Instructions
  1. Für den Mandelmürbeteig die Mandeln mit Mehl, Zucker, Zimt, Salz, Margarine und Ei zu einem feinen Mürbeteig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Eine Tarteform vorbereiten und einfetten. Den Teig darin auslegen und am Rand hochziehen. Etwas Teig zurückbehalten und kleine Formen ausstechen. Die Nektarinen in schmale Spalten schneiden. Für die Quarkfüllung den Quark mit Schmand, Ei, Zucker und Vanillepuddingpulver und Vanillezucker verrühren und in die vorbereite Form füllen. Die Nekarinenspalten darauf verteilen. Die Nektarinen mit den Mandelblättchen bestreuen und mit dem restlichen Teig belegen.
Recipe Notes

Eine köstliche Nektarinentarte - in Kombination mit einer cremigen Käsekuchencreme mit Vanille.

Genuß pur, süß fruchtig und genau das Richtige im Sommer. Müsst ihr probieren.

The Recipe in english is here: Nectarine tart

Zitronenkuchen

Rezept drucken
Zitronenkuchen
Servings
Servings
Instructions
  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eier mit Zucker schaumig schlagen. Die Zitronen abreiben, auspressen und mit Mehl, Backpulver, Butter und Frischkäse verrühren. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Für etwa 50-60 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen. Für die Puderzuckerglasur den Puderzucker mit Zitronensaft gut verrühren und den Kuchen damit überziehen. Die Glasur trocknen lassen und dann dekorieren.
Recipe Notes

Der liebe Volkermampft hat ein neues Blog-Event ins Leben gerufen. Koch mein Rezept - Foodblogs neu entdeckt - der große Rezeptetausch. Eine grandiose Idee und mein Tauschrezept hat mich zu Carosküche geführt. Die Auswahl fiel mir nicht leicht, denn sie hat so viele leckere Rezepte auf ihrem Blog, durch die ich mich am liebsten getestet hätte. Letzendlich hatte ich aber so viele Zitronen und die Wahl fiel auf den Zitronenkuchen - passend zum Sommer !

Ihr Zitronenkuchen hat es mir angetan - aber seht selbst.

Der Zitronenkuchen ist durch den Frischkäse, bzw. ich habe Schmand verwendet, sehr fluffig. Ich habe noch den Zitronensaft der Zitronen

in den Teig gepreßt und dadurch schmeckt der Kuchen noch etwas zitroniger. Die Krönung ist die zitronige frische Kuchenglasur.

Ich glaube Caro´s Zitronenkuchen wird mein neuer Liebling für die Sommerkuchen-Saison 2020.

The Recipe in english is here:

Lemon Cake

Aprikosen-Käsekuchen mit Kokos-Streuseln

Rezept drucken
Aprikosen-Käsekuchen mit Kokos-Streuseln
Servings
Portion
Ingredients
Teig
Füllung
Streusel
Servings
Portion
Ingredients
Teig
Füllung
Streusel
Instructions
  1. Für den Teig Mehl, Zucker, Margarine, Ei und Backpulver einen Teig kneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Eine Springform mit 26 cm vorbereiten und den Teig in die Form geben, am Rand hochziehen. Die Aprikosen waschen und fein würfeln. Für die Füllung Quark mit Eier, Zucker und Vanillepuddingpulver verrühren. Die Füllung in die Springform geben und die Aprikosen darüber streuen. Für die Streusel Mehl, Zucker, Vanillezucker, Margarine und Kokosflocken zu Streusel verkneten und über die Aprikosen streuen. Den Kuchen bei 175 C° ca. 75 Minuten backen.
Recipe Notes

Ihr Lieben - heute habe ich einen feinen perfekten Kuchen für den Sonntagskaffee im Sommer. Ein cremiger Käsekuchen mit saftigen leckeren Aprikosen und als Topping knusprige Kokosstreusel - eine köstliche Kombination. Wer kann da widerstehen ? Seid ihr auch schon im Aprikosenfieber ?

The recipe in english is here: Apricot cheesecake with coconut crumbles

Erdbeer-Joghurette-Tarte

Rezept drucken
Erdbeer-Joghurette-Tarte
Servings
Portion
Ingredients
Teig
Deko
Servings
Portion
Ingredients
Teig
Deko
Instructions
  1. Die Limette waschen und die Schale abreiben. Die Limettenschale mit Mehl, Margarine, Zucker und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten und in Folie wickeln. Den Teig eine halbe Stunde kaltstellen. Eine Tarteform vorbereiten, mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Den Teig in die Form geben und am Rand hochziehen. Den Tarteboden ca. 20 Minuten bei 160 C° backen und erkalten lassen. Die Limette auspressen. Die Erdbeeren waschen, putzen und mit Puderzucker und dem Limettensaft pürieren, dann den Joghurt unterheben. Die Joghurette ebenfalls klein schneiden. Die Sahne steif schlagen. Die Gelatine einweichen. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und erhitzen. 1-2 EL Erdbeerpüree zugeben und schnell mit dem Schneebesen unterrüren, dann die restliche Masse zugeben. Die Sahne unterheben und alles auf die Tarte streichen. Für 2-3 Stunden kaltstellen, bis die Erdbeermasse fest ist. Zum dekorieren die Sahne steif schlagen und die Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Tarte damit dekorieren.
Recipe Notes

Wie schmeckt der Sommer? So, wie meine Erdbeer-Joghurette-Tarte mit fruchtigen Erdbeeren, frischer Limette & feiner Joghurette - frisch, fruchtig und schnell & einfach zubereitet.

The recipe in english is here: strawberry joghurette Tarte

Apfelmuskuchen

Rezept drucken
Apfelmuskuchen
Servings
Ingredients
Teig
Guss
Servings
Ingredients
Teig
Guss
Instructions
  1. Für den Teig Mehl, Margarine, Eier, Backpulver und Zucker zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Den Backofen auf 175 C° vorheizen. Eine Springform ( 26 cm ) vorbereiten und mit dem Teig auslegen. Am Rand den Teig hochziehen. Apfelmus mit Zucker in einen Topf geben und erhitzen. Vanillepuddingpulver mit Milch anrühren und in das Apfelmus einrühren. Aufkochen lassen bis es andickt. Das Apfelmus auf den Teig geben. Den Schmand mit Zucker und Eigelb gut verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Schmandmasse rühren, auf das Apfemus geben und glatt streichen. Bei 175 C° ca. 50 Minuten backen.
Recipe Notes

Ein Apfelmuskuchen mit Schmandguß - ein Liebling aus unserer Familienrezept - Schatzkiste. Auf einem feinen Mürbeteig thront eine Schicht feines Apfelmus und darauf ein cremiges Topping aus Schmand... Himmlisch sag ich Euch.

The recipe in english is here : applesauce cake

Elsässer Flammkuchen

Rezept drucken
Elsässer Flammkuchen
Servings
Ingredients
Teig
Servings
Ingredients
Teig
Instructions
  1. Aus Mehl, Wasser, Olivenöl und Salz einen geschmeidigen Teig herstellen und alles gut verkneten. Den Teig in Folie wickeln und 20 Minuten kalt stellen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben hobeln. Für die Füllung Creme fraiche mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 180 C° vorheizen. Den Teig halbieren und auf einem Backpapier ca. 0,5 cm dünn ausrollen. Das Backpapier auf das Backblech legen und mit Creme fraiche bestreichen. Die Zwiebel darauf verteilen, darauf den Speck geben. Bei 180 C° ca. 8-12 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren mit etwas Schnittlauch, Petersilie oder Frühlingszwiebeln bestreuen.
Recipe Notes

Schlemmerzeit. Heute abend gab´s bei uns einen Elsässer Flammkuchen. Dieser leckere knusprige Flammkuchen ist schnell gezaubert und kommt auch als Snack zwischendurch super an - mit einem dünnen krossen Boden und einem Topping aus Schmand, Zwiebeln und Speckwürfeln. Einfach himmlisch.

The recipe in english is here: Alsatian tarte flambée

Rhabarbertarte

Rezept drucken
Rhabarbertarte
Servings
Portion
Ingredients
Teig
Füllung
Guß
Servings
Portion
Ingredients
Teig
Füllung
Guß
Instructions
  1. Aus Zucker, Margarine, Mehl und Salz einen Teig herstellen. Den Teig in Folie wickeln und in den Kühlschrank geben. Den Rhabarber putzen, schälen und in Stücke schneiden. Den Backofen auf 180 C° vorheizen. Eine Tarteform vorbereiten. Quark mit Sahne, Ei, Zucker, Vanillepudding und mit Schmand zu einer cremigen Masse verrühren. Den Teig in die Tarteform geben, am Rand hochziehen. Die Quarkmasse in die Tarteform geben und glatt streichen. Den Rhabarber darauf verteilen. Bei 180 C° ca 30 Minuten backen.
Recipe Notes

Heute habe ich eine himmlische fruchtige Rhabarbertarte für Euch. Knuspriger Mürbeteig mit einer feinen Vanille-Quarkfüllung mit säuerlichem Rhabarber. Wer kann dazu schon nein sagen ? Habt einen schönen Sonntag !

The recipe in english is here: Rhubarb tart

Rhabarber-Puddingkuchen mit Baiserhaube

Rezept drucken
Rhabarber-Puddingkuchen mit Baiserhaube
Servings
Portion
Ingredients
Teig
Füllung
Baiser
Servings
Portion
Ingredients
Teig
Füllung
Baiser
Instructions
  1. Aus Mehl, Zucker, Ei, Margarine und Backpulver einen Mürbeteig herstellen. Den Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank 30 Minuten kaltstellen. Den Backofen auf 180 C° vorheizen. Eine Springform ( 26 cm ) mit Backpapier auslegen. Die Springform mit dem Teig auslegen und am Rand hochziehen. Den Rhabarber putzen, schälen und in feine Stücke schneiden - etwas zuckern und beiseite stellen. Quark mit Schmand, Vanillezucker, Öl, Vanillepuddingpulver und den Eigelb gut verrühren. Den Rhabarber vorsichtig unterheben und die Masse in die vorbereitete Springform geben. Bei 180 C° ca. 30 Minuten backen. In der Zwischenzeit das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und nach 30 Minuten auf den Kuchen streichen. Den Kuchen weitere 15 Minuten backen und in der Form erkalten lassen.
Recipe Notes

Rhabarber-Puddingkuchen mit Baiserhaube. Der absolute Klassiker im Frühling und einer meiner Lieblinge. Er ist so lecker cremig, saft und einfach nur gut ! Habt einen schönen 1. Mai.

The Recipe in english is here: Rhubarb pudding cake with meringue topping

« Older posts

© 2020 Genusswerke

Theme by Anders NorenUp ↑