Rezept drucken
Brandteig-Ringe mit Beeren
Servings
Portionen
Servings
Portionen
Instructions
  1. Wasser mit Butter, Salz und Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen. Mehl zugeben und nach einander die Eier unterrühren. Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Brandteig in einen Spritzbeutel geben und Ringe mit 5 cm Abstand zueinander auf das vorbereitete Backblech spritzen. Ringe 20-25 Minuten (200°C) goldbraun backen. Backofen ausschalten, die Backofentür nur ein bisschen öffnen und 10 Minuten angelehnt lassen, damit die Windbeutel trocknen können. Backblech aus dem Backofen nehmen und Ringe ganz abkühlen lassen, bevor sie serviert oder gefüllt werden. Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Die Brandteige-Ringe aufschneiden und die Sahne darauf spritzen, mit Obst belegen und den Deckel oben auf legen.
Recipe Notes

Brandteig-Ringe mit frischen Beeren gefüllt. Einfach nur lecker - und perfekt im Sommer.

Diese kringelförmigen Gebäckstücke sind sehr weich und luftig wie eine Wolke - gefüllt
mit frischen Früchten der Saison. Ihr könnt Sie beliebig füllen.

The recipe in english is here: Choux pastry rings with berries