Der Foodblog mit Liebe zum Genuss

Month: September 2019 (Page 1 of 5)

Topfenstrudel

Rezept drucken
Topfenstrdel
Prep Time 40 Minuten
Cook Time 30 Minuten
Servings
Portion
Ingredients
Strudelteig
Quarkfüllung
Prep Time 40 Minuten
Cook Time 30 Minuten
Servings
Portion
Ingredients
Strudelteig
Quarkfüllung
Instructions
  1. Für den Strudelteig die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, mit Öl bestreichen und in einer Schüssel ca. 30 Minuten ruhen lassen. Für die Quarkfüllung die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Die restlichen Zutaten alle zusammen verrühren und zum Schluß das Eiweiß unterheben. Den Teig ganz dünn ausrollen - so dass man Zeitung darunter lesen kann. Nun die Füllung auf ein Drittel des Teiges verteilen. Nun von gefüllten Seite her anfangen den Strudel aufzurollen - die Enden links und rechts dabei einschlagen. Den Strudel nun mit der Naht nach unten auf ein Backblech setzen und mit Öl einstreichen. Den Strudel bei 180 C° ca- 30 Minuten backen. Immer wieder dazwischen mit Öl bepinseln damit der Strudel schön knusprig wird. Nach dem Backen den heißen Strudel nochmals mit Öl einstreichen und mit Puderzucker bestäuben.
Recipe Notes

Topfenstrudel

Guten Morgen Ihr Lieben,

Dieses Wochenende gibt’s zum Kaffee einen Topfenstrudel. Der Strudelteig ist leicht zu machen und auch ratzfatz gefüllt. Er schmeckt besonders gut mit einer Kugel Eis oder Vanillesauce.

Probiert ihn aus.

Habt nen tollen Start ins Wochenende !

Kokos-Milchreis mit karamelisierter Ananas

Rezept drucken
Kokos-Milchreis mit karamelisierter Ananas
Prep Time 10 Minuten
Cook Time 35 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Kokos-Milchreis
karamelisierte Ananas
Prep Time 10 Minuten
Cook Time 35 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Kokos-Milchreis
karamelisierte Ananas
Instructions
  1. Kokosmilch und Milch in Topf geben und aufkochen, dann Milchreis und restliche Zutaten zugeben und ca. 35 Minuten und rühren kochen. In der Zwischenzeit Zucker und Honig in einer Pfanne karamelisieren und die Ananas, Zimt und gehackte Minze zu geben und auskühlen lassen. Den Milchreis in Schüsseln anrichten und die karamalisierte Ananas darüber geben.
Recipe Notes

Guten Morgen Ihr Lieben.

Zum Frühstück habe ich heute ein feines Soulfood für Euch. Kokosmilchreis mit karamelisierter Ananas.

Genau der richtige Seelentröster heute. Habt nen feinen Tag !

Dinkel-Topfenstangen

Rezept drucken
Dinkel-Topfenstangen
Servings
Ingredients
Quellstück
Teig
Servings
Ingredients
Quellstück
Teig
Instructions
  1. Die Körner für das Quellstück in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. 2 Stunden quellen lassen. Für den Teig alle Zutaten zusammen vermischen und das Quellstück zugeben. Den Teig in eine Schüssel geben, mit Mehl bedecken und 30 Min. ruhen lassen. Teigkugeln mit 100 g abstechen und die Kugeln schleifen. Dann nochmals 10 Minuten ruhen lassen. Jede Kugel oval ausrollen und am oberen Ende 2 mal einschlagen und fest drücken, dann zu Stangen aufrollen und auf ein Blech setzen lassen. Die Stangen mit Wasser besprühen und in Sesam/Mohn-Mischung mit der Oberseite drücken, wieder auf das Blech setzen und die Oberfläche 2 mal einschneiden. Nun nochmals 10 Minuten gehen lassen. Bei 220 C° ca. 20 Minuten backen - eine Tasse mit Wasser in den Ofen dazustellen.
Recipe Notes

Mit diesen rustikalen Dinkelstangen wird die Brotzeit perfekt. Ihr könnt Sie ganz einfach nachbacken und genießen. Am besten schmecken Sie frisch aus dem Ofen.. hmm.. einfach himmlisch.

Laugenstangen

Rezept drucken
Laugenstangen
Prep Time 1 Stunde
Cook Time 20 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Prep Time 1 Stunde
Cook Time 20 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Instructions
  1. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Dann nochmals kurz durchkneten und immer 90 g Stücke abstechen. Die Stücke zu Kugeln schleifen. Nochmals 5 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Nun jede Kugel auf einer bemehlten Fläche oval ausrollen. Ein Teigstück nehmen von der kurzen Seite her 2 mal einschlagen und dann langsam aufrollen. Die Stangen 5 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Nun jede Stange in eine Schüssel mit Brezellauge tauchen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Stangen 2 mal schräg einschneiden, mit Wasser beträufeln und mit Brezelsalz besreuen. Dann im Backofen bei 200 C° ca- 20 Minuten. backen.
Recipe Notes

Ohne Laugenstagen geht nix. Und da ja Oktoberfest ist - kommen Sie bei uns heute groß raus. Wir lieben Laugenstangen – am besten frisch aus dem Ofen..

Diese leckeren und fluffigen Laugenstangen müßt Ihr ausprobieren. Sie sind ratz fatz gemacht und Ihr könnt Sie auch gut mit Käse bestreuen – ganz nach Belieben.

Schoko-Brownie Waffeln

Rezept drucken
Schoko-Brownie Waffeln
Prep Time 20 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Prep Time 20 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Instructions
  1. Zucker, Kakao, Mehl, Zimt, Backpulver, Salz in einer Schüssel mischen. Milch, Ei, Margarine, Vanillezucker zugeben. Dann nach und nach die restlichen Zutaten. Anschließend im Waffeleisen ausbacken. Dazu paßt am besten Vanille-Eis oder Kirschen.
Recipe Notes

Ein Schoko-Traum – außen knusprig und innen total fluffig. Genau der richtige Seelentröster bei dem herbstlichen Schmuddelwetter.

Dazu paßt perfekt eine Kugel Vanille-Eis oder Kirschgrütze mit Sahne. Sie werde bestimmt Euer neuer Stern am Schokohimmel.

Am besten gelingen die Waffeln in diesem tollen Waffeleisen.

Dinkelstangen

Rezept drucken
Dinkelstangen
Prep Time 30 Minuten
Cook Time 20 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Prep Time 30 Minuten
Cook Time 20 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Instructions
  1. Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen und ca. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen. Dann Teigstücke je 90 g abstechen und zu Kugeln schleifen. Die Kugeln jeweils oval ausrollen. In die Mitte über die ganze Länge Körner verteilen. Dann am oberen Ende 2 mal einschlagen und aufrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, 2 mal schräg einritzen und mit Wasser bestreichen. Jetzt könnt ihr die Stangen mit beliebigen Körnern bestreuen.
Recipe Notes

Hallo Ihr Lieben,

frisch gebackene Dinkelstangen zum Vesper heute abend. Mit Butter und Salz – einfach himmlisch... Bei uns kommen Sie heute Abend auf den Tisch. Probiert sie aus !

Grillmarinade

Rezept drucken
Grillmarinade
Instructions
  1. Alle Zutaten zu einer Marinade verrühren. Verwendet am besten frische Kräuter - es gehen aber auch getrocknete Kräuter. In diese dickflüssige Marinade könnt ihr nun euer Fleisch einlegen. Es sollte für 1 kg Fleisch reichen ( paßt zu Pute, Hähnchen, Schweinesteaks ) Nun das Fleisch ca. 2 Stunden ziehen lassen - am besten ist natürlich über Nacht. Ihr werdet sehen das Fleisch ist unglaublich zart. 
Recipe Notes

Heute wird gegrillt... traumhaftes Wetter !

Wo steht eigentlich daß Frau nicht grillen kann ? Ich liebe meinen großen Gasgrill... und da kommen heute marinierte Putenfilets drauf... Die Marinade habt ihr schnell zusammengerührt und dann kann´s los gehen. Die Marinade ist inzwischen mein Favorit und kann beliebig abgewandelt werden, ihr könnt auch noch Zwiebeln zugeben. 

Habt einen schönen Sonntag.

Schweizer Bürli

Rezept drucken
Schweizer Bürli
Prep Time 20 Minuten
Cook Time 20 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Prep Time 20 Minuten
Cook Time 20 Minuten
Servings
Portionen
Ingredients
Instructions
  1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig min. 1 Stunde gehen lassen - oder auch über Nacht im Kühlschrank. Am nächsten Tag den Teig leicht bemehlen und mit einem Löffel abstechen und Häufchen auf ein Backblech setzen. Ihr könnt sie einfach so setzen - schön aussehen muß nicht sein. Den Backofen auf 200 C° vorheizen und die Brötchen darin ca. 20 Minuten kross backen.
Recipe Notes

Heute wird gegrillt... traumhaftes Wetter !

Da habe ich schnell noch die Schweizer Bürli für Euch. Fluffige Brötchen – schmecken frisch aus dem Ofen sowas von lecker und sind schnell gemacht.

Los geht’s..

Windbeutel-Torte

Rezept drucken
Windbeutel-Torte
Servings
Ingredients
Biskuit
Füllung
Topping
Servings
Ingredients
Biskuit
Füllung
Topping
Instructions
  1. Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Wasser schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen und auf die Eigelbcreme geben. Mehl, Mondamin und Backpulver fein darüber sieben. Alles vorsichtig vermischen. Eine Backform ( 26 cm ) mit dem Biskuit füllen und bei 170 C° ca- 25 Minuten backen. Für die Füllung die Sahne steif schlagen. Schmand mit Gelierzucker verrühren und die Sahne unterheben. Einen hohen Tortenring um den Biskuit legen und mit den Mini-Windbeutel belegen. Die Füllung über die Windbeutel glatt streichen. Dann mit dem Obst belegen. Nun aus 500 ml Flüssigkeit und den 2 P Tortenguß einen Tortenguß kochen, kurz abkühlen lassen und dann über das Obst geben. Die Torte für 3-4 Stunden im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.
Recipe Notes

Diese Torte macht süchtig nach mehr. Sie schmeckt cremig und fruchtig und ist schnell gemacht. Sie ist der Hingucker auf Eurer Kaffeetafel.

Ihr könnt als Topping Beeren, jedes Beliebige Obst oder auch Rote Grütze nehmen.

Käsekuchen

Rezept drucken
Käsekuchen
sehr cremiger Käsekuchen
Servings
Ingredients
Boden
Masse
Servings
Ingredients
Boden
Masse
Instructions
  1. Mehl, Margarine, Zucker, Ei und Backpulver zum Mürbeteig verkneten. Den Mürbeteig ca. 20 Minuten kaltstellen. Dann eine Springform ( 26 cm ) damit auslegen und am Rand hochziehen. Für die Käsekuchen-Masse die restlichen Zutaten alle verrühren. Nicht zu lange rühren ! Die Masse auf den Boden streichen und bei 180 C° - ca 1 Stunde backen. Den Käsekuchen im Backofen abkühlen lassen !!! Dann fällt er nicht zusammen.
Recipe Notes

Lust auf Kuchen ?

Käsekuchen pur - mein Wochenendkuchen ! So lecker und so einfach.

Bei Käsekuchen werde ich immer schwach. Wer ist noch so großer Käsekuchenfan ?

Habt ein sonniges Wochenende !

« Older posts

© 2020 Genusswerke

Theme by Anders NorenUp ↑